Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Persönlichkeitsstudie

 

Bild: DODOMO / Shutterstock.com

Karl-Franzens-Universität Graz

Institut für Psychologie

Arbeitsbereich Psychologische Methodik & Diagnostik

Herzlich willkommen!

Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Graz untersuche ich Persönlichkeitsstile und ihren Zusammenhang zu verschiedenen Persönlichkeitsmerkmalen. Es werden Ihnen allgemeine Fragen zu Ihrer Person (Alter, Geschlecht, etc.), Ihrer Persönlichkeit und Ihren charakteristischen Erlebens- und Verhaltensweisen gestellt. Ihre Anonymität wird durch einen Proband:innen-Code gewährleistet. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, ist es wichtig, dass Sie in Ihren Antworten Ihre persönliche Sicht zum Ausdruck bringen.

Die Bearbeitung der Fragebögen nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch. Vor jedem Teil der Untersuchung erhalten Sie detaillierte Instruktionen, damit bei der Beantwortung der Fragen keine Unklarheiten auftreten. Bitte achten Sie darauf keine Fragen auszulassen und lesen Sie die Anweisungen genau. Sollten Sie generelle Fragen zum Ablauf der Studie haben, wenden Sie sich bitte an den Untersuchungsleiter: samuel.brodmerkel@edu.uni-graz.at. Bitte bearbeiten Sie die Untersuchung an einen ruhigen Ort, um mögliche Ablenkungen zu vermeiden. Psychologiestudierende der Universität Graz haben die Möglichkeit einen Versuchsschein über die Dauer von 30 Minuten zu erhalten. Zusätzlich werden zwei Gutscheine im Wert von je 20 Euro für das Ristorante - Pizzeria Galliano verlost. Die Studie wurde von der Ethikkommission an der Universität Graz genehmigt (ethikkommission@uni-graz.at).

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Folgende Voraussetzungen bestehen für die Teilnahme an der Studie:

- Sie sind mindestens 18 Jahre alt

- Sie sprechen Deutsch als Muttersprache oder verfügen über äquivalente Deutschkenntnisse (B2)

Hinweis: Bitte bearbeiten Sie, wenn möglich, die Studie von einem PC oder Laptop mit einer stabilen Internetverbindung! Bearbeitungen via Handy oder Tablet sind u. a. wegen mangelnder Bildschirmauflösung suboptimal und können zu Komplikationen führen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anmerkung: Die Studie erfolgt unter der Leitung von Univ.-Prof. Mag. Dr. Martin Arendasy (martin.arendasy@uni-graz.at) und von Mag. Dr. Feldhammer-Kahr (martina.feldhammer@uni-graz.at) der Karl-Franzens-Universität Graz